Herabsetzungsobjekte

Herabsetzungsobjekte sind:

  • Lebzeitige Zuwendungen des Erblassers
  • Vermögensrechtliche Verfügungen von Todes wegen

Einzelfallbeurteilung

Die Beurteilung der Ausgleichungspflicht hängt immer vom konkreten Einzelfall und von den subjektiven Umständen ab!

Fehlende Ausgleichungsanordnung mit Bezug auf eine der Ehefrau abgetretene Liegenschaft

» BGE 107 II 128, Erw. 3 lit. A

Drucken / Weiterempfehlen: